Der kleine Ritter Trenk und die ganz großen Abenteuer

Der Bauernjunge Trenk konnte vor dem gemeinen Ritter Wertolt dem Wüterich fliehen. Nun lebt er bei dem netten Ritter Hans auf der Burg Hohenlob und soll ebenfalls ein echter Ritter werden. Doch Wertolt gibt einfach niemals Ruhe: Erst will er den Stein der Weisen finden und eine dicke Belohnung dafür bekommen. Und dann versucht er den höchsten Turm im ganzen Land zu bauen. Wer ihm bei seinen Plänen nicht hilft, wird ausgepeitscht. Und hat Wertolt einen schmerzenden Zahnwurm, ja, dann wird er ganz besonders wütend. Aber zusammen mit der mutigen Ritterstochter Thekla und seinen Gauklerfreunden hat Trenk immer die passenden Ideen, um Wertolt zu überlisten …

Kirsten Boie erzählt drei spannende Abenteuer von Trenk und seinen Freunden – ein Muss für jedes Kinderzimmer!

Oetinger Verlag, Erscheinungsjahr 2015, Kirsten Boie * 1950