Quadro Nuevo

Begleiterscheinung

Diesem fotografischen Roadmovie fehlt nur noch der Ton. Quadro Nuevo heißt die 1996 gegründete Band, die seither um die Welt reist, 2.500 Konzerte auf allen Kontinenten gab. Tangos, Arabeske, Balkan-Swing, alte Musette-Walzer und italienische Canzoni, mehrfach mit dem Deutschen Jazz-Award ausgezeichnet und mit dem Echo. Einige Etappen des Quartetts begleitete Fotograf Mike Meyer über zwei Jahre, reiste nach Korsika, Ajaccio, Livorno, Griechenland, Rumänien, Ungarn, Österreich, Polen, Malaysia, Münster und Hannover. Vom fünften Rad am Wagen wurde er bald zum Freund, zum lieb gewonnen Begleiter mit der Kamera. Nur so sind die einfühlsamen, nahen Bilder des Künstlers zu begreifen. Technisch brillant in verschiedensten Genres, Schwarz-Weiß, Farbe, Porträt, Still, Landschaft bis hin zur Unterwasseraufnahme vom abgetauchten Saxophonspieler. Virtuos wie die Musik.  

Mike Meyer, Erscheinungsjahr 2011, Rosenheimer Verlagshaus (über www.quadronuevo.de)